Über

Ea commodo exercitation commodo, proident cillum, do reprehenderit consequat et eu anim voluptate. Ut cupidatat reprehenderit in dolor labore.
Home Home Shop Shop Leseprobe Leseprobe Drunt im wossa Drunt im wossa Impressum/Kontakt Impressum/Kontakt Datenschutz Datenschutz © 2020 Andy Falkner

Leseprobe:

Die Leseprobe zu “Entlassen” können Sie hier im PDF Format herunterladen:

Kurzinhalt:

Für die in einer niederbayerischen Kleinstadt lebende Doris bricht ihre einst heile Welt zusammen: Ihre

Tante verstirbt vollkommen unerwartet und hinterlässt einen Scherbenhaufen. Den nötigen Halt in

dieser schwierigen Lebenssituation findet sie bei ihrem Partner und einem eng befreundeten Paar.

Beim Räumen der Wohnung der Verstorbenen fallen Doris erste verstörende Unstimmigkeiten auf, für

die sie keinerlei Erklärung findet. Eine unter dem Siegel des Schweigens durchgeführte Beichte eines

ehemaligen Nachbarn rückt das Bild, welches sie von ihrer Tante hatte, in ein vollkommen neues Licht.

Hatte sie sich in Margret derart täuschen können?

Als Unfälle ihr eigenes Leben und das ihres unmittelbaren Umfelds aus der geregelten Bahn werfen,

erhärtet sich immer mehr der Verdacht, dass diese Unfälle und der Tod ihrer Tante keine Zufälle sein

können. Doch wo sind die Zusammenhänge?

Auf der Suche nach Fakten und Wahrheiten in der Familiengeschichte führen die Wege in eine über 100

Jahre zurückliegende Vergangenheit.

Die Reise zu den Schauplätzen in diesem Thriller führt von Niederbayern, München und Köln über

Ägypten nach Kroatien.

Logo Andy Falkner Bayern Niederbayern Passau Untergriesbach Download Leseprobe Leseprobe Leseprobe

Über

Ea commodo exercitation commodo, proident cillum, do reprehenderit consequat et eu anim voluptate. Ut cupidatat reprehenderit in dolor labore.
Home Home Shop Shop Leseprobe Leseprobe Drunt im wossa Drunt im wossa Kontakt Kontakt Datenschutz Datenschutz © 2020 Andy Falkner

Leseprobe:

Die Leseprobe zu “Entlassen” finden Sie hier im PDF Format:

Kurzinhalt:

Für die in einer niederbayerischen Kleinstadt lebende Doris

bricht ihre einst heile Welt zusammen: Ihre Tante verstirbt

vollkommen unerwartet und hinterlässt einen

Scherbenhaufen. Den nötigen Halt in dieser schwierigen

Lebenssituation findet sie bei ihrem Partner und einem eng

befreundeten Paar.

Beim Räumen der Wohnung der Verstorbenen fallen Doris

erste verstörende Unstimmigkeiten auf, für die sie keinerlei

Erklärung findet. Eine unter dem Siegel des Schweigens

durchgeführte Beichte eines ehemaligen Nachbarn rückt

das Bild, welches sie von ihrer Tante hatte, in ein

vollkommen neues Licht. Hatte sie sich in Margret derart

täuschen können?

Als Unfälle ihr eigenes Leben und das ihres unmittelbaren

Umfelds aus der geregelten Bahn werfen, erhärtet sich

immer mehr der Verdacht, dass diese Unfälle und der Tod

ihrer Tante keine Zufälle sein können. Doch wo sind die

Zusammenhänge?

Auf der Suche nach Fakten und Wahrheiten in der

Familiengeschichte führen die Wege in eine über 100 Jahre

zurückliegende Vergangenheit.

Die Reise zu den Schauplätzen in diesem Thriller führt von

Niederbayern, München und Köln über Ägypten nach

Kroatien.

Download Leseprobe Leseprobe Leseprobe